Gefällt Ihnen diese Seite?
Teilen Sie sie mit den Freunden!

DIE FRESKEN VON SAN ROCCO

Klicken Sie auf die Karte
Adresse

c/o Oratorio di San Rocco - via San Rocco 47043 Gatteo (FC)

  • affreschi di san rocco 2
  • dettaglio affreschi

Beschreibung

Öffnungszeiten an Wochentagen: geschlossen
Öffnungszeiten an Sonntag und Ferientagen: geschlossen

Geöffnet während Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen

Erreichbarkeit: Autos

In den Jahren 1435-36 und 1458-61 stammen die Heiligengemälde aus der Zeit zwischen dem XV. und XVI. Jahrhunderten und neben Heiliger Rocco gibt es Heiliger Sebastian, dem Madonna mit Kind, Heilige Lucia und die „Kreuzung mit Magdalena und den frommen Frauen“.
Die Heiligen in den Fresken sind:
- Heiliger Rocco in Pilgergewand. Seine Hand auf seinen Schenkel zeigend, mit einer eitrige Wunde, als ob ein Pfeil davon gerissen worden war;
- Heiliger Sebastian, durchbohrt mit Pfeilen, und metaphorisch Niederlage der schrecklichen Krankheit zu symbolisieren. Zu der Zeit, als die Fresken angefertigt wurden, wurde der Angriff der Pest mit demjenigen vergleichen, bei dem die Pfeile unerwartet ihre Opern trafen und der Heilige die „Pfeile“ der Pest von seinen Schützlingen wegtrieb;
- Heiliger Christophorus, es genügte, um sein Bild zu sehen, um sicher zu sein, im Laufe des Tages nicht zu sterben „Sieh dir Christophorous an und geh sicher“, steht auf Fresken oder Statuen;
- Und dann Heiliger Antonio Abate, Heiliger Martin, Heiliger George, Heiliger Gregor Magnus, Johannes der Täufer, Heilige Lucia, Heilige Katharina von Siena und andere.

Im Oratorium von Heiliger Rocco werden manchmal Konzerte der klassischen Musik, kulturelle Treffen, Führungen und Ausstellungen organisiert (besonders jene, die vom Verein VAR – Ragazzi während des Patronatsfestes von Heilige Lorenzo organisiert werden)

Eintritt: frei

Letzte Änderung: 22/01/2021

Größere Karte

Wie man uns erreicht

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung